Südostasien 7: Bangkok - Cochin, 18.03.2013 - 01.04.2013

Bangkok / Laem Chabang, Koh Samui, Singapur, Kuala Lumpur / Port Klang, Penang, Colombo, Cochin

2.928 Seemeilen - 5.423 Kilometer

Besondere Höhepunkte und Tipps:

Anreise:

Der über AIDA gebuchte Hinflug nach Bangkok erfolgte mit British Airways von Düsseldorf via London nach Bangkok. Die Flüge waren angenehm. Bei dem Flug London - Bangkok gab es lediglich zu Beginn und am Ende jeweils einen etwas größeren Snack. Ca. 2 Stunden vor Flugende gab es nur ein Omlette, nicht mal ein kleines Brötchen war dabei. Zusätzliche alkoholische Getränke wurden auf Anfrage gereicht.

Singapur:

Direkt im Hafenbereich könnt ihr zu verschiedenen Unternehmungen starten. U-Bahn MAP in der Bildergalerie.

Penang / Malaysia:

Die AIDA lag direkt im Zentrum von Penang, so dass man bequem verschiedene Sehenswürdigkeiten ablaufen konnte.

1. Teil: Bangkok - Koh Sahmui - Singapur - Kuala Lumpur - Penang

Cochin:

Die Taxen und Tuk Tuks sind direkt am Hafenausgang zu teuer.

In Cochin fangen die Preise für Tuk Tuks ab 1 $ pro Stunde an und erhöhen sich schon mal auf 10 $ für ein klimatisiertes Taxi pro Stunde. Eine indische Fähre befördert einen für 2 Rupien (ca. 3 ct.) pro Fahrt nach Fort Cochin. Vorher tauschen! Anlegestelle direkt neben der AIDA.

2. Teil: Penang - Colombo - Cochin

Abfahrt von MS Albatros an der Elbphilharmonie vorbei,Winfried Lamm 1. Route: ab Hamburg - Kapstadt
2. Route: Kapstadt - Sydney, Winfried Lamm 2. R.: ab Kapstadt bis Australien
Opernhaus Sydney,  Winfried Lamm 3. Route: Sydney - Auckland
Abfahrt mit Blick vom Schiff auf die Skyline von Auckland,Winfried Lamm 4. Route: ab Auckland - Südsee
Winfried Lamm 5. R.: ab Peru - Bremerhaven
Winfried Lamm Werbeblätter
Winfried Lamm https://www.mitreisetreff.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Winfried Lamm

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.